Spenden

Nein, der Glaube kostet kein Geld. Deshalb heißt es ja auch nicht Glaubensgeld. Aber die „Kirche“ kostet:

  • Mitarbeiter, die hier ihren Lebensunterhalt verdienen
  • Gebäude, die Heizung, Strom, Wasser und weitere Grundkosten verbrauchen
  • Sach- und Arbeitsmittel aller Art, weil hier gelebt und gearbeitet wird

Über die Kirchensteuern hinaus – oder denjenigen, welche keine zahlen gibt es die Möglichkeit zu Spenden/ Kirchgeld zu zahlen, um Epiphanien am Leben und Laufen zu erhalten.

Das Kirchgeld/ Ihre Spende geht direkt an uns als Gemeinde vor Ort und ist nicht Zweckgebunden. Herzlichen Dank an alle Unterstützerinnen und Unterstützer.

Spenden/ Kirchgeldkonto
Ev. Kirchengemeinde Epiphanien
bei der Evangelischen Bank
IBAN: DE90 5206 0410 0003 9094 25
BIC: GENODEF1EK1

Verwendungszweck: Name, Anschrift + Spendenzweck bzw. "Kirchgeld" (bitte unbedingt angeben!)

Spendenbescheinigungen werden Ihnen zugeschickt.

 

Gerne können sie unsere Gemeinde auch unterstützen, indem sie in unserem Gemeindebrief, der zweimonatlich erscheint, inserieren

Gemeindebüro

Evangelische Kirchengemeinde Epiphanien

Knobelsdorffstraße 72/74
14059 Berlin 

Tel.: 030 890 6226-0
Fax: 030 890 6226-2
E-Mail: kontakt (at) epiphanien.de


Öffnungszeiten des Gemeindebüros:

Montag:       11:00 - 13:00 Uhr
Dienstag:     11:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 15:00 - 18:00 Uhr 

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Sigrun Spodeck-Engelhardt
und
Sabine Jagielski

Bildnachweise: