Die Epiphanienkirche, so wie wir sie heute kennen, hat eine lang zurückreichende Geschichte, ebenso die Gemeinde selbst. Vielen ist bekannt, dass das Gebäude nicht immer so aussah, wie man es heute im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf vorfinden kann. Aber große Teile der Historie sind vielen nicht geläufig. Wie kam es dazu, dass die Kirche gebaut wurde und unter welchen Umständen geschah dies? Was veränderte sich in über einem Jahrhundert und welche Spuren sind davon noch zu finden?

Dieser kurze Überblick der Geschichte wurde anhand der Gemeindechronik erstellt, in welcher zu den verschiedenen Zeitabschnitten ausführlichere Informationen zu finden sind.